"Genug ist nicht genug"

Komödie von Nick Walsh

 

Wenn Konventionen und Anstand drohen

außer Kontrolle zu geraten, ist es an der Zeit aufzuhören, es genug sein zu lassen.

Aber die Hauptperson hört nicht auf.

"Genug ist nicht genug"

so will es der Hausherr bei seiner Geburtstagsfeier.

Und damit beginnt ein komödiantisches Inferno.

 

Regie:

Ellen Bohne-Klever

 

Spieler:

 

Erich ............... Frank Leetz

Helga .............. Caren Schmitter

Evelyn ............ Anke Bridonneau

Hagen ............ Michael Hormanns

Hetti ............... Gabi Koepp

 

 

WICHTIG!!!

Es gelten die 3G-Regeln mit entsprechendem Nachweis, vorbehaltlich eventuell anderer offizieller Bestimmungen am Tag der Aufführung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volksbühne Viersen 1868 e.V.